hd P-Serie

aktive System Subwoofer

  • hochbelastbarer Langhub-Lautsprecher
  • modernste 3-Kanal Class-D Verstärker
  • hd MultiDSP mit FIR-/IIR-Filter
  • hoher Schalldruckpegel in kompakten Gehäuse
  • Remote Software hd LevelZ

Die hd P-Serie ist aus akustischer Sicht baugleich mit der hd Sub-Serie mit dem Unterschied, dass die hd P-Serie einen High-End hd MultiDSP und einen leistungsstarken Verstärker im selben Gehäuse beherbergt und somit ein Grundbaustein für jedes mobile Plug&Play System wird. Diese neue DSP-Plattform ermöglicht nun sämtliche Processing-und Steuerungsfunktionen von Großbeschallungsanlagen in einfach zu handhabenden Plug&Play Aktivsystem.
Auf dem rückseitigen Bedienfeld befinden sich Aussteuerungsanzeigen für jeden Eingangs- und Ausgangskanal, sowie eine USB Schnittstelle zur Einstellung und Verwaltung aller Audioparameter via PC. Der extrem leistungsfähige Prozessor bietet FIR-Filter und IIR-Filter zur exakten Anpassung des Beschallungssystems auf die jeweilige Anwendung. Die Eingangssektion beinhaltet eine Routingmatrix, einen Funktionsgenerator (Sinus- und Rauschgenerator) und je Eingangskanal 16 IIR-Filter konfiguriert werden können und ein 384 Taps FIR-Filter. Pro Ausgangskanal stehen 16 IIR-Filter, 384 Taps FIR-Filter, 100ms Delay, 180°-Phasenumkehrung, Peak-Limiter, RMS-Limiter, Gain und Mute zur Verfügung. Es sind 20 Factory-Presets für alle Harmonic Design Lautsprechersystemkonfigurationen zum direkten Abruf am Gerät gespeichert, damit immer auf einen definierten Grundzustand des Systems zurückgesetzt werden kann. Dies garantiert höchste Betriebssicherheit der angeschlossenen Lautsprecher und gewährleistet ein sehr dynamisches und lineares Klangbild.

Für anwenderspezifische Einstellungen stehen weitere 20 frei konfigurierbare User-Presets zur Verfügung um individuelle Konfigurationen abzuspeichern und zu Verwalten. Ein gut lesbares 4-Zeiliges LCD-Display mit 3,2“ Bildschirmdiagonale und 5 Navigationstastern ermöglichen beim hd P15 und hd P18 eine einfache und intuitive Bedienung aller Funktionen, sowie das Laden von Factory- oder User-Presets direkt am Gerät ohne PC.

Beim hd P12stereo ist aus Platzgründen nur ein reduzierter Zugriff möglich. Über die USB-Schnittstelle stehen aber alle Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung. Dadurch wird eine Anpassung der Beschallungsanlage an die jeweilig wechselnden Anforderungen von Tag zu Tag in kürzester Zeit möglich und der sonst übliche komplette Systemwechsel, für eine kleine oder große Veranstaltung, überflüssig. Darüberhinaus kann mit der neuen und leicht zu bedienenden PC-Remote-Software hd LevelZ noch detailierter auf die jeweiligen individuellen Anforderungen eingegangen und unbegrenzt viele User-Presets und Konfigurationen verwaltet werden.

Die Mehrkanal Class-D Verstärker stellen bis zu 2500W für die Leistungsausgänge bereit und wurden entwickelt, um höchsten Anforderungen an Audioqualität und Zuverlässigkeit in mobilen Anwendungen gerecht zu werden. Dafür sorgt ein SMPS Schaltnetzteil mit Power Factor Correction (PFC), das selbst bei ungünstigen Netzbedingungen, wie z.B. Unterspannung oder Überspannung dank einem universellem Arbeitsbereich von 85 V bis 265 V zu jeder Zeit die volle Leistung bereitstellen kann und damit konventionellen Netzteilen weit überlegen ist.

hd P12stereo

hd Sub12
  • 1x 12” mit 400 / 800 W
  • 3x 500 W Verstärkerleistung
  • SPLmax 120 dB
  • Gewicht 19 kg

hd P15

hd Sub15
  • 1x 15″ mit 1000 / 4000 W
  • 2500W/800W/800W Verstärkerleistung
  • SPLmax 135 dB
  • Gewicht 34 kg

hd P18

hd Sub18
  • 1x 18” mit 1800 / 7200 W
  • 2500W/800W/800W Verstärkerleistung
  • SPLmax 137 dB
  • Gewicht 44 kg